Fit for Fire Lauf 2016

Am Sonntag den 10. April 2016 fand der 10. Fitnesslauf der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg statt. Der Lauf wurde von der Feuerwehr - Unfallkasse für Hamburg, Mecklenburg - Vorpommern und Schleswig - Holstein für die Hamburger Wehren initiiert und bis heute gefördert, zum einen steht die Fitness der Freiwilligen Feuerwehrmänner und -frauen im Vordergrund, zum anderen hat sich der Lauf inzwischen zu einem kameradschaflichen zusammenkommen der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg insgesamt etabliert. Zum Jubiläum des Laufs starteten von der Freiwilligen Feuerwehr Poppenbüttel 13 hochmotivierte Kameraden. FFFPünktlich um 09:30 wurde am Sonntagmorgen am Feuerwehrhaus gesartet. Das wunderschöne Naturschutzgebiet Höltigbaum in Rahlstedt hat die Spotler zu persönlichen Bestleistungen motiviert. Am Ziel wurden die Läufer mit Getränken und herzhaften Speisen versorgt. Vielen Dank an dieser Stelle an die Freiwillige Feuerwehr Oldenfelde und allen Helfern aus den Wehren Meiendorf und Rahlstedt für die Organisation der gesamten Veranstaltung. Am Ende waren sich alle einig, dass dieses Ereignis wieder eine Runde Sache war, Fitness, Natur, Gemeinschaft und Feuerwehr, also "auf zum 11ten Fit for Fire 2017" Mathias Grimm, FF-Poppenbüttel